C. Bruckmeier UG

Tragwerksplanung und Ingenieurmethoden

Die C. Bruckmeier UG betreut Bauherrn in ganz Deutschland zum Thema Brandsimulationen.

Im Ingenieurwesen wird die statische Bemessung von Bauteilen auf Feuerwiderstand, vor allem in Bestandbauten, immer wichtiger. Dabei stellt sich die Frage, ob die Tragfähigkeit von Bauteilen für bestimmte Brandszenarien ausreicht. Brandsimulationen bieten die Möglichkeit Brandszenarien zu simulieren und die daraus entstehen Temperaturen werden herangezogen um die Feuerwiderstandsdauer für ein Bauteil zu ermitteln. Anhand der rechnerisch ermittelten Feuerwiderstandsdauer für ein Bauteil wird dann entschieden, ob eine brandschutztechnische Ertüchtigung erforderlich ist oder nicht. Dadurch können sich, vor allem in Bestandsbauten, wirtschaftlichere Lösungen ergeben.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Erstellung von Rauchsimulationen für Gebäude. Rauchsimulationen dienen vor allem dem Personenschutz und werden herangezogen um die Verrauchung, aufgrund eines Brandszenarios, innerhalb eines Gebäudeteilen zu simulieren. Anhand der Höhe einer sog. raucharmen Schicht können Rettungswege auf Ihre Praktikabilität hin überprüft bzw. ausgewiesen werden.

Kontakt:

C. Bruckmeier UG (haftungsbeschränkt)

Dipl. Ing. Carsten Bruckmeier

St. Avolder Str. 36 · 66740 Saarlouis

Tel.: +49 (0)6831 16 62 891 · Fax: +49 (0)6831 16 62 892

E-Mail: CB[at]bruckmeierbrandschutz.de

weiterführende Navigation

CB-ing UG

Geschäftsführer

Leistungen